Home Archiv
Jahresausflug Drucken
Samstag, den 11. September 2010

Unser diesjähriger Musikerausflug führte uns die Fuggerstadt Augsburg. Bereits um 8 Uhr morgens brachen wir mit dem Bus in Richtung Augsburg auf. Nach einer kurzen aber nahrhaften Frühstückspause unterwegs erreichten wir unser Ziel gegen 10 Uhr. Zunächst lernten wir die Stadt auf einer zweistündigen Führung kennen, die uns unter anderem durch den Goldenen Saal des Rathauses führte. Ein weiteres Highlight war die Fuggerei. Diese steht als älteste Sozialsiedlung der Welt bedürftigen katholischen Augsburger Bürgern zu einer Jahreskaltmiete von 0,88 Euro zur Verfügung. Bis heute werden die Wohnungen aus dem Stiftungsvermögen Jakob Fuggers unterhalten.

Daraufhin stand jedem etwas Zeit zur freien Verfügung zu, die die Meisten für eine kurze Stärkung  nutzten, bevor es schließlich in den Augsburger Zoo weiterging. Auch hier stand eine zweistündige Führung auf dem Programm, die uns neben Wissenswertem über diverse Tiere auch viele Informationen über den Zoobetrieb allgemein vermittelte.

Gegen 17.30 traten wir schließlich die Rückreise an, die für uns im Gasthaus Krone in Berkheim bei einem gemütlichen Abendessen endete.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren